www.fdc-online.de
---------------------------------------------------------------------
 
Hier finden Sie eine Übersicht über die anstehenden Termine.
 
Zur Zeit werden 5 Termine angezeigt.
( Stand: Donnerstag, 18. August 2022 )
 
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.fdc-online.de
 
---------------------------------------------------------------------
 
Samstag, 11. Juni 2022 - 10.30 Uhr - 12 Uhr
FDC-ZOOMinar mit Prof. Kerstin Behnke ''Embodied Expression'' – Wege zu einem authentischen künstlerischen Ausdruck und (Bühnen)Präsenz

Sie alle kennen hoffentlich diese wunderbaren, fast magischen Momente, in denen die Musik frei strömt, Dirigat, Gesang und Hörerlebnis zu einem flüssigen Ganzen verschmelzen, sämtliche Grenzen zwischen Innen und Außen aufgehoben scheinen. Wie ist es möglich, diese Dimension des Musizierens greifbar, erlernbar und in einem gewissen Rahmen abrufbar zu machen? Kerstin Behnke vermittelt eine Einführung in Methoden, die Ausdrucksfähigkeit, Durchlässigkeit und Präsenz sowohl des Dirigats als auch der Probenarbeit und Konzerteerlebnisse stärken. Ausgangspunkt und Zentrum der Arbeit ist dabei der eigene Körper und dessen Doppelaspekt als Quelle und Medium künstlerisch-musikalischen Ausdrucks. Von dieser Basis aus werden Probentechniken vorgestellt, in denen die Individualität der Sänger:innen zu einem unverwechselbaren Klangkörper verwoben wird und Impulse für Konzertgestaltungen gegeben, die Resonanzerfahrungen mit dem Publikum befördern. So wird Schritt für Schritt ein verlässlicher Raum für ein erfüllendes Musizieren geöffnet.

ZOOMinar für FDC-Mitglieder kostenfrei / Nicht-FDC-Mitglieder 10,- Euro

Anmeldung unter infofdc-online.de

( Kategorie: Aus-_und_Weiterbildungen_(FDC) )
 
---------------------------------------------------------------------
 
Samstag, 25. Juni 2022 - 10.30 Uhr - 12.00 Uhr
DA CAPO – Chancen, Hürden, Neubeginn

DA CAPO - Chancen, Hürden, Neubeginn

Eine Diskussionsrunde über die Schwierig- aber auch Möglichkeiten im Restart unserer Chöre nach langer Probenabstinenz mit Blick auf die Basis der freien Szene.

Es diskutieren:
Anna Linß, Prof. Dr. Heike Henning, Jochen Stankewitz, Michael Reif, Michael Rinscheid   

Moderation:
Prof. Florian Lohmann

Samstag, 25. Juni 2022, 10.30-12.00 Uhr
via Zoom

Anmeldung unter: https://forms.gle/a2zWp2yedYcU9kSy6 (GoogleDoc)

 

Eine gemeinsame Veranstaltung von FDC mit CED (Chor- und Ensembleleitung Deutschland)

( Kategorie: Veranstaltungen )
 
---------------------------------------------------------------------
 
Samstag, 10. September 2022 - 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Zentrale Fortbildung für Chorleiter*innen in 76646 Bruchsal

Am 26. März findet in Verbindung mit dem XXIX. Symposium des FDC die zentrale Fortbildung des Badischen Chorverbands und des Chorverbands der Pfalz statt.

Dozenten: Michael Reif, Miriam Umhauer, Prof. Jan Schumacher, Matthias Böhringer

( Kategorie: Aus-_und_Weiterbildungen_(FDC) )
 
---------------------------------------------------------------------
 
Samstag, 24. September 2022 - - Sonntag, 25. September 2022 Samstag, 14 Uhr - Sonntag, 16 Uhr
Internationale chorpädagogische Fachtagung „ChorsINgen ist IN!“ - in Kooperation mit dem FDC

Chorsingen ist in vielfältiger Weise „IN“ und selbstverständlich reagiert die Chorszene selbst auch stets auf aktuelle gesellschaftliche Veränderungen und Bedarfe, z. B. durch Konzerte, Literatur oder Projekte. Diese erstmals in Kooperation stattfindende internationale Fachtagung soll insbesondere chorpädagogische Fragen in Theorie und Praxis aufgreifen, die sich im weitesten Sinn mit „IN“ in Verbindung bringen lassen. In Fachvorträgen und praxisbezogenen Workshops werden zum Beispiel interkulturelle, intergenerative und interinstitutionelle Ansätze vorgestellt oder auch Einblicke in Internetchorproben, die internationale Chorszene oder die Probenarbeit mit dem Schwerpunkt Intonation gegeben. Das genaue Programm wird im Frühjahr veröffentlicht.

Ort: Kath. Akademie Stapelfeld (bei Cloppenburg, Niedersachsen)

Kosten: 100€ EZ, 90€ DZ, 75€ o. ÜN

Leitung: Dr.in Ulrike Kehrer (Stapelfeld), Univ.-Prof. Dr. Kai Koch (Vechta), Univ.-Prof.in Dr.in Heike Henning (Innsbruck)

Kooperationspartner*innen: Universität Vechta, Katholische Akademie Stapelfeld, Universität Mozarteum Salzburg (ZECHOF), Chorverband NRW e.V., FDC e.V., Bischöflich Münstersches Offizialat

( Kategorie: Aus-_und_Weiterbildungen_(extern) )
 
---------------------------------------------------------------------
 
Samstag, 03. Juni 2023 - - Sonntag, 11. Juni 2023
11. Deutscher Chorwettbewerb 2023 in Hannover

Der Deutsche Chorwettbewerb (DCW) gibt Amateurchören die Möglichkeit eines Leistungsvergleichs, soll aber auch vom Gedanken der Begegnung der Chöre geprägt sein. Die Fortbildung talentierter Chorleiter, die Dokumentation der Leistungsfähigkeit der Chöre in der Bundesrepublik Deutschland und die Anregung zur Beschäftigung mit zeitgenössischer Chormusik sind weitere Ziele des Projektes. 

Der Deutsche Chorwettbewerb ist die Fördermaßnahme des Deutschen Musikrates für die Chormusik in Deutschland. Leistungsvergleich und Begegnung geben den Chören bei dieser Veranstaltung Gelegenheit, ihr musikalisches Können zu überprüfen und ihre künstlerische Ausdrucksfähigkeit zu zeigen.

( Kategorie: Veranstaltungen )